Landkarte der norder.zone

norder ist die Abkürzung von „no order“.

Am Anfang war das Chaos. Aus dieser Ur­suppe schöpft norder.zone den Zauber­trank für er­finderische und fantasie­volle Arbeiten. In den Verwir­rung­en und Irrungen ent­de­ckten wir Über­raschungen. Kein Auftrag – keine Vor­schrif­ten – keine Ordnung sind grund­sätzliche Vor­aus­set­zungen für freies kulturelles Schaffen. Sind das pubertäre Parolen? Unmöglich – wir sind ja erwachsen geworden.

Wer wir sind? Wir sind Head­hunters die im Dreck nach intelli­genten Regen­würmern suchen. Wir sind Bluthunde die auf Kartoffel­salat ab­ge­rich­tet worden sind. Wir sind die Typen die früher in der Wiese chillten und heute am Flipboard stehen. Verständlich gesagt: Ein Team von kulturell interessierten Men­schen die anderen kreativ-aktiven Men­schen eine Plattform geben wollen und sie dabei in ihrem tun unterstützen. Alles klar? Nein? – Dann verstehen wir uns.

norder will Neuland ent­de­cken, frischen Fisch aus dem Meer angeln und den Trom­meln von Indianern zu­hören. Austausch – sozialen und kulturellen Diskurs. Fernab von Prosecco und grossen Pimmeln. Die Kunst des Inper­fekten zeigt Charme und Charakter. Ob mit Herz oder Hirn spielt keine Rolle – Wichtig ist, was hinten raus­kommt. Es braucht keine Zielgruppe um Treffer zu landen. Der Einheitskanon kommt hier aus dem Takt. Vielfalt ist Programm. Kernige, erdige Künstler und Projekte landen auf dieser Zone.

norder.zone ist eine Plattform für Frei­denker, Immer‑Suchen­de und Organ­spender. Die norder.zone gibt all jenen die sich nicht in ein Sche­ma pressen lassen ein Asyl. Der Ort zeichnet sich durch ihre Intensi­tät aus: Scharfsinnig, leiden­schaft­lich, konsequent, intim. Doch der Weg ist das Ziel – Es gibt keine Heimat auf diesem Planet.

Zugegeben: Ob Banker oder Punker – ohne Regeln funktio­niert nichts. Darum haben wir uns ent­schieden: Wir stellen nicht den ganzen kreativen Markt auf den Kopf. Erst im nächsten Leben wollen wir die totale Revolution. Guter Kom­pro­miss, oder?

Das norder-Team

Das Neuste von norder.zone erfährst du in unserem Newsletter.

Gib deine E-Mail Adresse an und wir halten dich über unsere Neuigkeiten informiert:

E-Mail

Projekte

copy.paste.delete

Ein Filmessay 78Min. (CH/D/USA)

Das Filmprojekt ist ein poeti­sches Werk, welches im Verfall und Abgrund nach einem Bewusstsein für das Hier und Jetzt sucht. copy.paste.delete ist ein psychedelischer Blick hinter die sichtbare Welt. copy.paste.delete sucht die persönliche Auseinander­setzung zwischen Wahr­neh­men und Wahrheit.

Webseite: copy‑paste‑delete.net

norder hilft bei dem Vertrieb des Filmes sowie der Vermarktung.

Events

Norder organisiert regelmässig Events.

Am 10. und 11. November 2017 findet das neuzeit.ruinen Festival in Zürich statt. Leben und Tod, Vergehen und Entstehen sind dann auch die zentralen Themen, welche an diesem Event beleuchtet werden.

Auf 1000m² präsentieren über 30 Künstler ihre Sichtweisen.

Hier die Übersicht: Programm als pdf

Mehr dazu: www.facebook.com/norder.zone

Mehr Bilder auf instagram.

Kontakt

Stelle Dein Projekt vor: Kurz und knapp.

Eine Seite: Projektbeschrieb.
Eine Seite: Was willst Du von uns?

Wir melden uns. Ganz bestimmt!

 

home@norder.zone

norder.zone
Nordstrasse 71
8006 Zürich

Tel: +41 78 694 77 36

 

Das Neuste von norder.zone erfährst du in unserem Newsletter.

Gib deine E-Mail Adresse an und wir halten dich über unsere Neuigkeiten informiert:

E-Mail